Durch den tiefen Schnee zur Furtalm

Schneeschuhwanderung für Einsteiger zur Furtalm

Die Schneeschuhwanderung von Rein in Taufers zur Furtalm ist einfache Tour im Tauferer Ahrntal, die jedoch mit ihrer entspannten Wegführung und ihrer Abgeschiedenheit lockt.

 

Vom Langlaufzentrum Rein in Taufers ausgehend wandert man den Bachdamm entlang bis zur Jausenstation Säge. Von dort über die Brücke und, immer rechts des Baches, folgt man dem Weg mit der Markierung Nr. 8C. In mäßiger Steigung dann weiter taleinwärts durch den Wald bis sich dieser wieder ein wenig lichtet und die Furtalm auf 1787 Meter bereits in Sichtweite kommt. Dann noch einige Meter auf offenem Feld bis man ca. 1 ½ Stunden ab dem Ausgangspunkt die Alm erreicht.

 

Entspannte Schneeschuhtour für alle

 

Am Fuß des Lenksteins und der Barmer Spitze bietet sich dann ein herrlicher Panoramablick über das darunterliegende, winterliche Tal. Der Rückweg erfolgt dann über den beschrieben Aufstiegsweg. Alternativ kann man auch der Markierung 8B bis zu den Eppachhöfen folgen und von dort sich wieder Richtung Rein in Taufers zu begeben und von dort zurück zum Ausgangspunkt am Langlaufzentrum.

Gemütlich

zur Furtalm

  • Einfache Tour, auch für Anfänger und Einsteiger geeignet
  • Einkehrmöglichkeit bei Jausenstation Säge
Finden Sie hier Ihr Winterangebot
in Rein in Taufers

Genießen Sie bei uns mit Schneegarantie die Sonne

Skihotels in Rein
Alles für das Skifahrerherz
Schneeschuhwandern
in Begleitung

damit Ihnen nichts mehr entgehen kann

Tourdaten


Aufstiegszeit 1,5 h
Abstiegszeit 1 h
Aufstieg Höhenmeter 250 m
Abstieg Höhenmeter 250 m
Höchster Punkt 1.800 m
Tourenlänge 8,4 km
Emfpohlene Jahreszeit Dezember - April
Schwierigkeit leicht
Kondition
Technik
Landschaft

Newsletter

Kostenlos News, Urlaubstipps und die besten Angebote aus Rein in Taufers erhalten

Service & Info

Rein in Taufers | Ahrntal | Südtirol

Menü schließen
False